Your Shopping Cart  

Geschenkgutscheine

Sieger 2016 - 1. Platz

bags_av_2016_v_kopie

Terminvergabe online

PROMNITZ - Therapie im Zentrum



Get the Flash Player to see this player.

Sprechen Sie uns an!

call_iconHaben Sie Fragen oder Anregungen?


Görden:     0 33 81 -
70 19 64
Altstadt:    0 33 81 - 70 19 64 200

Lilienweg: 0
33 81 - 70 19 64 400
---------------------------------------------
Potsdam:    0 33 1 - 90 06 99 90
---------------------------------------------
Genthin:      0 39 33 - 99 99 000

Suche

PDF Drucken E-Mail
ergo_header


Die Zielsetzung therapeutischer Arbeit in der Ergotherapie liegt im allgemeinen im Erreichen der größtmöglichen Selbständigkeit des Patienten in seinem privaten, sozialen und beruflichen Umfeld. Dabei kommt der Patientenschulung und ggf. Angehörigenberatung eine wichtige Rolle zu. Die ergotherapeutische Behandlung beginnt mit ausführlicher Befunderhebung und fachspezifischer Diagnostik. Diese sind die Grundlage für die individuellen therapeutischen Maßnahmen und Rehabilitationsziele.

  • motorisch-funktionelles Therapieren
    für Kinder und Erwachsene
  • Hirnleistungstraining
  • sensomotorisches Fähigkeitstraining

Mit Hilfe der Ergotherapie finden Kinder und Erwachsene zu Ihren sensorischen, kognitiven und motorischen Fähigkeiten zurück.


icon_braunLogopädie

Der Begriff Logopädie stammt aus dem Griechischen und bedeutet wörtlich übersetzt so viel wie „Worterziehung“ oder „Erziehung zum Wort“. Die Logopädie ist eine medizinisch-therapeutische Fachdisziplin, die Menschen aller Altersgruppen behandelt, die durch eine Sprach-, Sprech-, Stimm-, Schluck- oder Hörstörung in ihrer Kommunikationsfähigkeit beeinträchtigt sind. Sie ist Teil der medizinischen Grundversorgung und kann vom Kinderarzt, HNO-Arzt, Neurologen, Kieferorthopäden, Phoniater oder Allgemeinmediziner( bei Schlaganfall) verordnet werden. Bei einer Erstverordnung sollte vorher immer eine Höruntersuchung erfolgen.

Im Rahmen der Früherkennung nehmen – besonders bei Kindern- auch präventive Maßnahmen einen immer größeren Raum ein.

  • Testverfahren für Stimme, Sprache und Sprechen
    bei sprachentwicklungsgestörten Kindern oder zentraler Sprachstörung, z.B nach einem Schlaganfall
  • Therapie von Stimm,- Sprach- und Sprechstörungen

Wir erzielen mit Kindern und Erwachsenen bedeutende Fortschritte für eine der Lebensgrundlagen im Alltag:
das Sprechen.


Weiterführendes Informationsmaterial zu unseren Leistungen erhalten Sie hier.