Standort Jüterbog

→  Physiotherapie

Umfassende neuro-orthopädisch- therapeutische Betreuung von Erwachsenen und Kindern bei Funktionsstörungen oder/und Schmerzen des Muskel- und Skelettsystems.

→  Rehabilitation

Gemeinsam mit Ihnen verfolgen wir das Ziel, Ihr alltagsgerechtes Belastungspotential und Ihre motorischen Funktionen wiederherzustellen.

→  Prävention

Schreiten Sie nicht erst ein, wenn es zu spät ist. Nehmen Sie ihr Recht wahr an präventiven Maßnahmen wie einer Rückenschule, Pilateskursen oder andere Präventionsangebote wahrzunehmen. Als gesetzlich versicherte Person haben Sie die Möglichkeit sich von ihrer Krankenkasse bei bis zu zwei Kursen im Jahr finanziell unterstützen zu lassen. Wir beraten Sie gerne.

→  Wellness

In einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist. Beides zu stärken ist unser Anspruch unserer täglichen Arbeit. Nehmen Sie unsere Wellnessangebote wahr.

Öffnungszeiten:


Montag – Donnerstag:
07:00 – 19:00 Uhr
Freitag:
07:00 – 14:00 Uhr
Samstag:
geschlossen

Adresse:




*=Pflichtfeld

Ihr Weg zu uns

Aufgabenfeld der medizinischen Trainingstherapie in Jüterbog

  • In der Medizinischen Trainingstherapie wird ihre körperliche Leistungsfähigkeit wieder hergestellt bzw. verbessert. Je nach persönlicher Zielsetzung werden wir Ihre Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination wieder aufbauen, so dass sie nach Verletzungen, Operationen, Bandscheibenvorfällen oder anderen orthopädischen Einschränkungen wieder fit und leistungsfähig werden. Unsere studierten Sportwissenschaftler erstellen ihnen einen Trainingsplan, der individuell auf ihr Problem zugeschnitten ist. Sie beginnen zuerst mit leichten Übungen, die mit zunehmendem Trainingserfolg gesteigert und an ihre verbesserte Leistungsfähigkeit angepasst werden.
  • Unsere hochqualifizierten Mitarbeiter weisen sie in die Trainingsgeräte ein und begleiten Sie stetig bei ihren Trainingseinheiten. Für das Ausdauertraining stehen Fahrradergometer oder ein Crosstrainer zur Verfügung. Das sogenannte sensomotorische Training findet auf instabilen Unterlagen an Seilzügen oder mit anderen vielfältigen Hilfsmitteln statt, um gestörte Funktionen wieder anzubahnen.Die MTT ist ein wichtiger Teil der ambulanten Rehabilitation und der Nachsorge im Anschluss an eine stationäre Rehabilitationsmaßnahme, kann aber durchaus als präventives Angebot (in Form einer Rückenschule) wahrgenommen werden.
  • Wir beraten Sie gerne