PROMNITZ wird 26 Jahre alt!

Am heutigen 01.09.2017 feiert das Therapiezentrum PROMNITZ seinen 26. Geburtstag.
Wir möchten allen Patienten, Sportlern und Gästen, sowie all unserern Mitarbeitern und deren Familien ein großes Dankeschön aussprechen.

Natürlich bedanken wir uns auch bei unseren Kooperationspartnern, allen Firmen mit denen wir schon seit mehreren Jahren erfolgreich zusammenarbeiten und allen anderen Wegbegleitern. Wir schauen hochmotiviert in die Zukunft und freuen uns auf noch viele weitere spannende Jahre.

Zur Feier des Tages, haben wir unseren Internetauftritt erneuert.
Hierfür geht ein großer Dank an das gesamte Team unserer Werbeagentur „freivonform“.

Wir wünschen ihnen viel Spaß beim entdecken unserer neuen Homepage und freuen uns auf ihr Feedback.

Unsere Mitarbeiter Cindy Wichmann (Sport-und Fitnesskauffrau) und Felix Leue (M. Sc. Sporttherapeut) betreuten am heutigen Vormittag die Kinder und Jugendlichen des alljährlichen Hockey-Camps vom BSRK 1883 – Abteilung Hockey.

Auf dem Programm standen Übungen zur Kräftigung des gesamtes Bewegungsapparates und Faszientraining. Bereits zum dritten Mal fand diese Zusammenarbeit statt und alle Beteiligten hatten viel Spaß dabei.

Wir wünschen dem Verein noch eine tolle Zeit im Trainingslager und freuen uns auf das nächste Jahr.

PROMNITZ unterstützt die Jugend des BSRK

Im Rahmen des Sponsoring übergab Daniel Bandosz, Standortleiter der Altstadt, am Mittwoch, den 26.07.2017 den Volleyballern des Ruder-Club-Havel Brandenburg e.V. einen voll ausgestatteten Tapekoffer. Ganz im PROMNITZ-Design. In der Hoffnung, dass dieser nicht all zu häufig zum Einsatz kommt. Wir wünschen den Spielern und Spielerinnen viel Erfolg im weiteren Spielbetrieb.

 

Neuer Kurs bei PROMNITZ – Therapie im Zentrum: Bartenieff– “Bewegung neu erleben” (Standort Potsdam)

Wer ist “Bartenieff”?

In unserem neuen Kurs, benannt nach Irmgard Bartenieff, geht es darum, effektiv und körperlich verbundene Bewegungen wahrzunehmen und zu trainieren.

Rudolf von Laban sah Bewegung in ihrer ganzen Breite. Er erstellte umfassende Studien als Basis zur Bewegungsanalyse. Bartenieff, eine Schülerin Labans, entwickelte seine Arbeit, in Richtung Körper, fort. Auf Grundlage ihrer Studien gibt es eine große Vielfalt an Methoden, die die Bewegung eines Jeden effektiver machen können. In den Laban-Bartenieff-Bewegungsstudien gibt es verschiedene Kategorien mit denen wir arbeiten und sie miteinander kombinieren. Wir schauen uns an, wo uns vielleicht etwas fehlt oder wo sich unsere Vorlieben befinden.

Bartenieff war es besonders wichtig, dass der Körper durch Training die Möglichkeit hat. Effektive und körperlich verbundene Bewegungen wahrzunehmen, um auch komplexere dreidimensionale Bewegungsmöglichkeiten zur Verfügung zu haben. Mit speziellen Übungen kann der Körper alte ungünstige Muster gehen lassen und durch Neue ersetzen. Der Körper lernt Bewegungen nachhaltiger und fühlt sich als verbundene Einheit.

Ziel des Kurses ist es: „Blockaden im Bewegungsfluss aufzulösen und die effektivsten Muskelketten durch gezielte Bewegungsabläufe und tänzerische Elemente zu aktivieren.“ Dadurch können wir wirkungsvoller unseren Körper einsetzen und eingefahrene Bewegungsmuster, die auf Dauer zu Verspannungen und Schmerzen führen, können aufgelöst werden. Ganz nebenbei verbessern wir auf körperlicher Ebene unsere Haltung, Flexibilität, Koordination, Atmung und Konzentration. Auf emotionaler und psychischer Ebene stärken wir unser Wohlbefinden und unsere Persönlichkeit kann sich entfalten!

Jedem Teilnehmer wird es ermöglicht, auf seinem Niveau, sowie unter detaillierter Anleitung und Hilfestellung, die Übungen auszuführen. Erleben Sie eine größere Leichtigkeit in der Bewegung und Verbundenheit mit ihrem Körper, für mehr Lebensqualität in Ihrem Alltag. Weitere Infos erhalten Sie auch gern von Maren Werner persönlich: 0173/6036238 oder unter info@tanzträume-tanztherapie.de

Wissenswertes:

  • ab Freitag, den 17.03.2017 wöchentlich von 16:30 – 18:00 Uhr am Standort Potsdam
  • Kursleiterin: Frau Maren Werner, Tanz- und Bewegungstherapeutin
  • Anmeldung: persönlich an unserem Standort on Potsdam, per Telefon unter 0331/ 90 06 99 90, oder per Mail an potsdam@promnitz.de

Bei PROMNITZ – Therapie im Zentrum erhalten Sie zum diesjährigen Valentinstag in unserem Online Geschenkshop 3 geniale Geschenke für Ihren Partner!
Egal ob zu zweit oder einzeln, diese Geschenke lassen das Herz von Jedem höher schlagen. Sie sind eine erlebnisreiche Alternative zu allen jährlichen Blumengeschenken. Schaut selbst 😉

Wertvolle Zeit zu Zweit – Paarmassage:

Genießen Sie gemeinsam tief entspannende Nähe. Egal ob verliebt, verlobt, verheiratet oder best friends. Erleben Sie zu Zweit vollendete Erholung.

Ideal als Valentinsgeschenk bieten wir im harmonischen Ambiente und ruhiger Musik Paarmassagen an. Hier werden Sie zeitgleich von zwei Masseuren/innen in 60 Minuten massiert. Die Frage, wer zuerst massiert wird, entfällt. Es sich mal wieder richtig gut gehen lassen, zusammen entspannen und ohne für das Wohl des Partners/der Partnerin verantwortlich sein zu müssen. Genau diesen Wunsch berücksichtigt eine Paarmassage.

Rain Drop Massage 10%:

Eine einzigartige Aromaölanwendung zur ganzheitlichen Entspannung und Anregung der Selbstheilungskräfte des Körpers.

Valentins Wellness Paket:

Im Vorfeld zur Klassischen Massage darf sich Ihr Partner über eine wohltuende Wärmeanwendung freuen. Die Fangopackung ist eine besondere Form der „Wärmeanwendung“ mit großer Tiefenwirkung. Die ganze Stunde rundet eine zarte Gesichtsmassage ab, die Ihnen ein Lächeln aufs Gesicht zaubert.

https://schenkschein.de/geschenkgutschein/promnitz-100521-1.html

Mehr Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage oder unser Team steht ihn für Fragen unter der 03381 701964 zur Verfügung.

Ziel der Fasziengymnastik ist es Muskelverspannungen zu lösen und die Durchblutung aktiv zu fördern. Hier erfahren Sie eine Vielzahl von Übungen, die u.a. mit dem Kleingerät „BLACKROLL“ durchgeführt werden.

Mit geringem Aufwand lässt sich so die Elastizität und das Leistungsvermögen der Muskulatur verbessern. Durch die Anwendung von gezielten Dehnungs- und Mobilisationsübungen lernen die Teilnehmer jeden Alters ihre körperlichen Probleme selbst zu beheben. Unter der fachkundigen Leitung von Dipl. Sportwissenschaftler
Daniel Bandosz haben Sie die Möglichkeit, ihren Körper neu zu entdecken und vor allem eigenständig muskuläre Verspannungen zu lösen.

Lust auf Sport mit Ihren Sprösslingen?

Junge Mütter aufgepasst! Jeden Freitag Vormittag können Sie im Mutter-Kind-Kurs unter der Leitung von Sporttherapeutin (M. Sc.) Julia Güldenpfennig mehr Zeit mit Ihrem Kind verbringen
und gleichzeitig etwas für Ihre Fitness tun.

Lassen Sie sich mitreißen und stellen Sie fest, was für ein gut eingespieltes Team Sie als Familie sind. Für mehr Informationen rufen Sie einfach unter der 03381-701964 an und lassen Sie sich von unserem Team beraten.

++ Individuelle Leistungsdiagnostik ++
++ Trainingsplanerstellung ++
++ Neujahrsangebot – 40 % gespart + +

Wollen auch Sie 2017 aktiver werden und mehr Sport treiben? Damit dieser gute Vorsatz nicht im Sande verläuft, helfen wir Ihnen dabei regelmäßigen Sport und Bewegung in Ihren Alltag zu integrieren und Ihren guten Vorsatz auch in die Tat umzusetzen.

Das Wichtigste für viele von Ihnen, die eine lange Pause eingelegt oder noch nie etwas mit Sport zu tun hatten, ist die Individuelle Leistungsdiagnostik. Hier analysieren Diplom Sportwissenschaftler Ihren Fitnesszustand, um viele Fortschritte im Training zu erzielen und Überlastungen zu vermeiden.

Manuelle Muskeltestung, Bewegungsbilder sowie ein herzfrequenzkontrollierter Ausdauertest dienen dazu, den Individuellen Trainingsplan auf Ihre Bedürfnisse auszurichten und Sie in 10 Trainingseinheiten näher an ihr persönliches Ziel zu bringen.
Im Online Gutscheinshop sowie in unseren Praxen bis zum 31.01.2017 erhältlich.

Bleiben Sie gesund und beweglich.