Ab dem 01.02. starten wieder die Faszienkurse bei PROMNITZ am Standort Altstadt – jeden Dienstag um 18.00 und um 19.00Uhr.

Das komplexe Fasziensystem spielt im gesamten Körper eine zentrale Rolle für den Stoffwechsel und das Immunsystem. In 10 Trainingseinheiten von je einer Stunde wird durch vielseitige und zielgerichtete Übungen diese Bindegewebsstruktur langfristig gestärkt. Durch die Mobilisierung, Kräftigung und Dehnung der Faszien wird die Durchblutung des Körpers angeregt, Verspannungen gelöst und die Leistungsfähigkeit der Muskulatur verbessert.
Gleichzeitig wird Ihnen die Verwendung der Blackroll sowie anderer Hilfsmittel durch die Trainerinnen und Trainer von PROMNITZ näher gebracht. So sind Sie gut vorbereitet auf die bald anstehende Frühlingszeit, in der das sonnige Wetter wieder für körperliche Bewegung nach draußen lockt.

Beachten Sie, dass der Kurs von sämtlichen gesetzlichen Krankenkassen als Präventionskurs nach §20 SGB V anerkannt wird, sodass Sie bis zu 80% der Kursgebühr rückerstattet bekommen könnt.

Sichern Sie sich schnell noch einen Kursplatz!

Anmeldungen:
Tel. 03381 70 19 64 200
Mail: altstadt@promnitz.de

Der Winter steht kurz vor der Tür. Damit Sie gut in den Schnee starten können, bereiten wir Sie ab dem 8. November optimal darauf vor.

Jeweils montags ab 19 Uhr beginnen wir im Stadtteil Görden und in der Altstadt mit unserer Ski- und Snowboardgymnastik.
Mit gezielten Übungen wird Ihre Muskulatur gestärkt, um die Verletzungsgefahr und die Anfälligkeit für Muskelkater zu minimieren und Ihre Sicherheit auf der Piste zu stärken.
Sichern Sie sich unter 03381 70 19 64 oder unter  einen der beliebten Plätze.

Mit dem heutigen Tag feiert Dunja Eckert ihr 25. Dienstjubiläum im Unternehmen PROMNITZ. Von der Ausbildung bis hin zur fachlichen Leitung der Physiotherapie, können wir stolz sein, auf eine Mitarbeiterin, die uns schon so viele Jahre begleitet und stets gute Arbeit am Patienten sowie im Team leistet. Lediglich Ilse Promnitz ist länger im Unternehmen beschäftigt.
Auf die Frage: Warum sie uns so lange die Treue hält, antwortete sie:  „Ich sehe es wie in einer Ehe, es gibt gute und schlechte Zeiten. Doch in dieser Ehe, hat es mein Partner immer wieder geschafft mich zu begeistern, zu motivieren und zu fördern.“
Neben einem Tag voller Entspannung und Überraschungen, folgen immer wieder zahlreiche Glückwünsche und Präsente von Kollegen und Patienten.
Wir möchten uns auf diesem Wege, bei dir liebe Dunja, für deine erfrischende Art, deine ehrlichen Worte  und deine jahrelange Arbeit recht herzlich bedanken. Du bist ein Mensch der unser Unternehmen ausmacht.