Bobath für Kinder und Säuglinge in Potsdam

Liebe Eltern,
Sie haben für Ihr Kind eine Heilmittelverordnung erhalten, auf dem die Therapie nach Bobath verschrieben wird? Endlich können Sie diese auch in unserem Standort in Potsdam einlösen! Unsere Kollegin hat bereits im Sommer die Fortbildung erfolgreich abgeschlossen und nun können wir auch kurzfristig Termine für Sie bereithalten.

Die Behandlung nach Bobath
Das Bobath-Konzept ist eines der bekanntesten Therapiekonzepte in der Physiotherapie. Es basiert auf einer neuro-physiologischen Grundlage und geht von einem Ansatz aus, der das Kind in seiner gesamten Persönlichkeit mit einbezieht.

Für welche Kinder eignet sich die Bobath-Therapie?
Das Bobath-Konzept richtet sich primär an Kinder mit angeborenen und/oder erworbenen Störungen des Zentralnervensystems sowie an Säuglinge mit sensomotorischen Auffälligkeiten, wie z. B. Lageasymmetrien, und an Kinder mit kognitiven oder anderen neurologischen Beeinträchtigungen.
Das Bobath-Konzept eignet sich zudem ebenso hervorragend für Säuglinge mit leichten Koordinationsstörungen und/oder Entwicklungsverzögerungen.
Die Therapeutin kann z.B. den Bewegungsablauf des Krabbelns anbahnen und das entwicklungsverzögerte Kind insoweit fördern, dass es den Anschluss an die normale kindliche Entwicklung findet.

Machen Sie jetzt kurzfristige Termine per Telefon oder eMail

Endlich auch in Potsdam: Kinderbobath

201013_Promnitz_Bobath_P_A0_FinalPfade

Kommentare

Schreibe einen Kommentar