Rehabilitation

In der Rehabilitation werden alltagsgerechte Belastungspotentiale und motorische Funktionen durch unsere spezialisierten Mitarbeiter wieder hergestellt.

Speziell für dieses Behandlungsfeld haben wir den Reha-Fit e.V. gegründet. Hier haben Sie die Möglichkeit mit einer Verordnung ihres Arztes, nach Muster 56 am Rehsaport oder Funktionstraining teilzunehmen. Ob dies im Wasser oder in unseren Trockengymnastikgruppen stattfindet, entscheidet Sie bzw. ihr Arzt individuell. Lassen Sie sich zuvor von uns beraten, gemeinsam schauen wir, in welchem unserer vielen Kurse das richtige auf Sie wartet.

Die Inhalte Ihres Rehasports oder Funktionstrainings hängen von Ihrer Erkrankung, dem bisherigen Heilungsverlauf und den individuellen Rehabilitationszielen sowie den Vorgaben des jeweiligen Kostenträgers ab. Die Therapie findet in unseren speziell ausgestatteten Räumlichkeiten statt, bei Bedarf und je nach Kostenträger ist die Teilnahme am Rehasport oder Funktionstraining über mehrere Jahre möglich.

Im Rahmen einer Behandlungsanamnese von unseren Mitarbeitern werden mit Ihnen gemeinsam, die Ziele und Therapien Ihrer Rehasportmaßnahme individuell festgelegt. Im Anschluss erhalten Sie einen Behandlungsplan, der im Rahmen des Trainings regelmäßig angepasst, erweitert und an den Behandlungsverlauf angepasst wird.

 


Standort: Potsdam, Brandenburg – GördenBrandenburg – Altstadt, Jüterbog


EAP – Erweiterte Ambulante Physiotherapie

Nach ärztlicher Verordnung und Genehmigungsverfahren mit den Berufsgenossenschaften und Privaten Versicherungen werden Sie von einem speziell dafür ausgebildetem Therapeutenteam, bestehend aus Dipl. Sporttherapeut*In, Physiotherapeut*In und Masseur*In mehrstündig, nach einem individuell erstellten Therapieplan, in folgenden Therapiebereichen behandelt:


 Medizinische Trainingstherapie

  • Behandlung nach individuellem Trainingsplan an hochwertigen Sequenztrainingsgeräten und computergesteuerter Isokinetik
  • mit Verordnung auch „KG-Gerät“ einsetzbar

 Sportphysiotherapie

sportartspezifisches Training nach Verletzungen


 Muskelfunktionstests

Auffinden von funktionellen Störungen