Ab dem 1. Juli starten wir wieder mit unserem Ganzkörpertraining im Wasser. Durch Aquafitness wird nicht nur Ihre Kraft, sondern auch die Beweglichkeit und Ausdauer gesteigert. Kein anderes Trainingsprogramm ist gleichzeitig so fordernd und schonend für Gelenke und die Muskulatur. Den natürlichen Widerstand des Wassers steigern wir bei Bedarf mit Pool-Noodle, Disc, Hanteln und Brettern. Ein großer Vorteil der Aquagymnastik: Schon nach kurzer Zeit kann eine Steigerung der Leistungsfähigkeit erzielt werden.

Alle gesetzlich versicherten Personen haben die Möglichkeit zweimal jährlich einen Präventionskurs bei uns zu buchen, der von der Krankenkasse bis zu 100% bezuschusst wird. Wir empfehlen allen Teilnehmer*innen eine neue Verordnung für Funktionstraining (Muster 56) bei Ihrem Arzt bzw. Ihrer Ärztin einzufordern. Ein vorgefertigtes Formular kann gerne bei uns in der Praxis abgeholt werden.

Ab dem 14. Juni sind Kursbuchungen für die neuen Termine ab Juli möglich.
Wir beraten Sie gern zu dem zu Ihnen passenden Angebot – sprechen Sie uns an!

Trainieren Sie mit uns in einer Gruppe gleichgesinnter und tanken Sie Energie aus der Gemeinschaft. – Stichwort Frauenpower!

Beim Schwangeren-Yoga am Standort Gertrud-Piter-Platz werden Übungen zur Dehnung, Atmung, Entspannung und Kräftigung kombiniert – daher eignet sich der Kurs ideal zur Vorbereitung auf die bevorstehende Geburt. Egal ab und bis zu welcher Schwangerschaftswoche – solange Sie sich wohlfühlen und Spaß an der Bewegung haben, können Sie an unseren Kursen ohne Bedenken teilnehmen. Bei einer Risikoschwangerschaft wird der Kurs allerdings nicht empfohlen. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Kurseinheiten, die während der Schwangerschaft nicht wahrgenommen werden können, werden selbstverständlich gutgeschrieben und können später im Mutter-Kind-Kurs eingelöst werden.

Der Mutter-Kind-Kurs am Standort Brandenburg Neustadt beginnt idealerweise nach der Rückbildungsgymnastik und dient zum Aufbau der Muskulatur. In unseren kräftigenden Übungen legen wir unseren Schwerpunkt auf die Becken- und Bauchregion. Es werden aber auch Übungen zur allgemeinen Kräftigung des gesamtes Körpers gemacht. Während des Trainings liegen die Kinder in der Mitte des Kursraumes auf der „Spielematte“. So haben wir gemeinsam die ganze Zeit ein Auge auf die Kleinen und können Sie gelegentlich in die Übungen einbeziehen. Die Kinder sollten nicht älter als 12 Monate sein, da sie dann zu aktiv werden und nur ungern auf der Matte liegen bleiben.

Wir beraten Sie gern zu dem für Sie passenden Angebot – sprechen Sie uns an!

Sport frei! – Ab dem 1. Juni starten wir wieder voll durch mit unserem kompletten Kursprogramm an allen PROMNITZ-Standorten.

Ab 1. Juni starten wir an allen PROMNITZ-Standorten wieder mit den meisten unserer Kurse!

Wir freuen uns darauf, endlich wieder gemeinsam mit Ihnen trainieren zu können – unter dem Grundsatz: geimpft, negativ getestet oder genesen.

Sichern Sie sich schon jetzt Ihren Termin für Yoga, Pilates, Faszientraining, Feldenkrais, Outdoor-Fitness oder einen unserer weiteren Kurse. Einen Überblick über unser Angebot finden Sie unter www.promnitz.de/kurse

Sie sind an Kursangeboten interessiert? Dann melden Sie sich zur Terminabstimmung direkt am jeweiligen Promnitz-Standort. Wir freuen uns auf Sie – Sport frei!

Überall kann man sie kaufen und überall sieht man sie in allen Farben und Varianten, Faszienrollen. Vom Freizeitsportler bis zum ambitionierten Gesundheitsfanatiker investieren zahlreiche Menschen in diesen Trend ohne genau zu wissen, wie man Faszienbälle oder –Rollen richtig anwendet.
Zwar wird beim Kauf meist eine DVD oder gar eine Anleitung für die richtige Anwendung beigelegt, jedoch gibt es weitaus mehr zu beachten, als dort beschrieben. Dabei geht es bei der funktionellen Fasziengymnastik um viel mehr als nur wild über alle möglichen Köperpartien zu rollen.
Das Fasziensystem versteht sich als Bindegewebsstruktur, welches im gesamten Körper zu finden ist und somit eine zentrale Rolle für den Stoffwechsel sowie das Immunsystem spielt. Aufgrund dieser Komplexität und Vielseitigkeit bietet PROMNITZ die Fasziengymnastik an, um zielgerichtet und angeleitet dieses System zu verstehen sowie aus der Vielzahl der Übungen für sich das Richtige heraus zu filtern.
Unabhängig vom Alter ist es hierbei möglich in 10 Wochen das gesamte Repertoire von Mobilisations- und Dehnungsübungen sowie dem sogenannten „Rolling“ (der Arbeit mit der Faszienrolle) bezogen auf die differenzierten Faszienketten zu erlernen.
Aufgrund des verlängerten Lockdowns können wir aktuell keine Wassergymnastik Kurse in Potsdam anbieten. Wir sind aber nach wie vor mit Physiotherapie, Ergotherapie Logopädie und Sporttherapie für unsere Patienten da!
Auch wir machen das beste aus der Krise: Wir bieten unsere Kurse nun auch online an. Sie wollen nicht auf Yoga, Pilates oder Feldenkrais verzichten? Wissen aber, dass Sie ohne Anleitung und Kontrolle nicht zum gewünschten Ergebnis kommen? Dann nutzen Sie die Möglichkeit an unseren Onlinekursen teilzunehmen.
 
Melden Sie sich bei unserem Verwaltunggsstandort Görden und lassen Sie sich beraten welcher Kurs das richtige für Sie ist und wir erklären Ihnen, wie Sie ihren PC oder Ihre Smartphone vorbereiten müssen, sodass zum Kursstart auch alles glatt geht.
 
‭03381 701964‬ / Kontakt@promnitz.de

Wir starten ab dem 10.11.2020 einen neuen Faszienkurs am Johanniskirchplatz 3 (Standort Altstadt)

Ziel der Fasziengymnastik ist es Muskelverspannungen zu lösen und die Durchblutung aktiv zu fördern. Hier erfahren Sie eine Vielzahl von Übungen, die u.a. mit dem Kleingerät „BLACKROLL“ durchgeführt werden.

Mit geringem Aufwand lässt sich so die Elastizität und das Leistungsvermögen der Muskulatur verbessern. Durch die Anwendung von gezielten Dehnungs- und Mobilisationsübungen lernen die Teilnehmer jeden Alters ihre körperlichen Probleme selbst zu beheben. Unter der fachkundigen Leitung haben Sie die Möglichkeit, ihren Körper neu zu entdecken und vor allem eigenständig muskuläre Verspannungen zu lösen.

Selbstverständlich ist unser Fasziengymnastik-Kurs von sämtlichen gesetzlichen Krankenkassen als Präventionskurs nach §20 SGB V anerkannt, sodass Sie bis zu 80% Ihrer Kursgebühr rückerstattet bekommen können.

Dies sogar zwei Mal im Jahr.

Melden Sie sich noch heute an und sichern Sie sich einen der wenigen freien und sehr begehrten Plätze.

 

Sie wollen sich in der kommenden Saison wieder auf die Ski oder das Snowboard stellen und wollen das Risiko sich zum Beispiel am Knie zu verletzten so gering wie möglich halten? Dann ist unser Kurs Skigymnastik genau das richtige für Sie! Wir bereiten Sie optimal auf die Belastungen im Winterurlaub vor und bringen Sie nochmal gezielt in schwitzen.

Der Kurs findet am Standort Görden, sowie in der Altstadt statt. Wie immer gilt: melden Sie sich kurzfristig, um die raren Plätze zu ergattern.

 

Skigymnastik bei PROMNITZ in Brandenburg

 

Ab August starten mittwochs und freitags die neuen Mutter- Kind-Kurse bei PROMNITZ im Deutschen Dorf 1.
 
Dieser Kurs dient zur Wiederherstellung der allgemeinen Fitness und zur Kräftigung der Muskulatur, welche aufgrund der Schwangerschaft geschwächt ist.
 
Während der Übungen können die Kinder mit einbezogen werden, wodurch die Bindung zwischen Mutter und Kind zusätzlich gestärkt wird und der Spaßfaktor steigt.
 
Wir empfehlen diese Kurse nach abgeschlossener Rückbildungsgymnastik zu besuchen.
 
Zudem beteiligen sich die Krankenkassen mit bis zu 80% der verauslagten Kosten, da es sich um einen Präventionskurs handelt.
 
Anmeldungen und weitere Fragen nehmen wir persönlich, telefonisch und auf allen bekannten Onlinemedien entgegen.
Mutter-Kind-Kurs bei PROMNITZ
 

Ziel der Fasziengymnastik ist es Muskelverspannungen zu lösen und die Durchblutung aktiv zu fördern. Hier erfahren Sie eine Vielzahl von Übungen, die u.a. mit dem Kleingerät „BLACKROLL“ durchgeführt werden.

Mit geringem Aufwand lässt sich so die Elastizität und das Leistungsvermögen der Muskulatur verbessern. Durch die Anwendung von gezielten Dehnungs- und Mobilisationsübungen lernen die Teilnehmer jeden Alters ihre körperlichen Probleme selbst zu beheben. Unter der fachkundigen Leitung haben Sie die Möglichkeit, ihren Körper neu zu entdecken und vor allem eigenständig muskuläre Verspannungen zu lösen.

Selbstverständlich ist unser Fasziengymnastik-Kurs von sämtlichen gesetzlichen Krankenkassen als Präventionskurs nach §20 SGB V anerkannt, sodass Sie bis zu 80% Ihrer Kursgebühr rückerstattet bekommen können.

Dies sogar zwei Mal im Jahr.

Melden Sie sich noch heute an und sichern Sie sich einen der wenigen freien und sehr begehrten Plätze.

 

Promnitz Faszienkurs Altstadt