Ab Oktober bieten wir an unseren Standorten die ersten anerkannten Weiterbildungen über den Behinderten- und Rehabilitationssportverband Brandenburg e.V. (BSB) zur Auffrischung der Rehasport-Übungsleiter-Lizenz an. Damit bringt PROMNITZ ein neues Angebot in den Raum Brandenburg an der Havel und Umgebung. Nach der Grundlagenausbildung zum Übungsleiter im Bereich Rehasport ist die Verlängerung der Lizenz alle zwei bis vier Jahre notwendig.

Sie sind Kurs- oder Übungsleiter im Bereich Rehasport oder kennen Jemanden den das Thema betrifft?
Anmeldungen für die Kurse im Oktober sind noch bis zum 23. September möglich! Die Teilnehmerzahl pro Kurs ist auf maximal 15 begrenzt.
Die Anmeldungen und Zertifizierungen der Fortbildungen laufen über den BSB.
Mehr Infos finden Sie online , telefonisch unter T. 0355 486 463 25 oder per Mail an kontakt@bsbrandenburg.de

Unsere Fortbildungsangebote im Überblick:

Hatha-Yoga im Rehasport
Termin: 16.10.–17.10.2021
Ort: PROMNITZ Standort Gertrud-Piter-Platz

Post morbum Covid-19 im Rehasport
Termin: 23.–24.10.2021
Ort: PROMNITZ Standort Altstadt

Refresher Herzsport
Termin: 23.10.–24.10.2021
Ort: PROMNITZ Standort Görden

 

Wir starten ab dem 10.11.2020 einen neuen Faszienkurs am Johanniskirchplatz 3 (Standort Altstadt)

Ziel der Fasziengymnastik ist es Muskelverspannungen zu lösen und die Durchblutung aktiv zu fördern. Hier erfahren Sie eine Vielzahl von Übungen, die u.a. mit dem Kleingerät „BLACKROLL“ durchgeführt werden.

Mit geringem Aufwand lässt sich so die Elastizität und das Leistungsvermögen der Muskulatur verbessern. Durch die Anwendung von gezielten Dehnungs- und Mobilisationsübungen lernen die Teilnehmer jeden Alters ihre körperlichen Probleme selbst zu beheben. Unter der fachkundigen Leitung haben Sie die Möglichkeit, ihren Körper neu zu entdecken und vor allem eigenständig muskuläre Verspannungen zu lösen.

Selbstverständlich ist unser Fasziengymnastik-Kurs von sämtlichen gesetzlichen Krankenkassen als Präventionskurs nach §20 SGB V anerkannt, sodass Sie bis zu 80% Ihrer Kursgebühr rückerstattet bekommen können.

Dies sogar zwei Mal im Jahr.

Melden Sie sich noch heute an und sichern Sie sich einen der wenigen freien und sehr begehrten Plätze.

 

Sie wollen sich in der kommenden Saison wieder auf die Ski oder das Snowboard stellen und wollen das Risiko sich zum Beispiel am Knie zu verletzten so gering wie möglich halten? Dann ist unser Kurs Skigymnastik genau das richtige für Sie! Wir bereiten Sie optimal auf die Belastungen im Winterurlaub vor und bringen Sie nochmal gezielt in schwitzen.

Der Kurs findet am Standort Görden, sowie in der Altstadt statt. Wie immer gilt: melden Sie sich kurzfristig, um die raren Plätze zu ergattern.

 

Skigymnastik bei PROMNITZ in Brandenburg

 

Mit dem heutigen Tag feiert Dunja Eckert ihr 25. Dienstjubiläum im Unternehmen PROMNITZ. Von der Ausbildung bis hin zur fachlichen Leitung der Physiotherapie, können wir stolz sein, auf eine Mitarbeiterin, die uns schon so viele Jahre begleitet und stets gute Arbeit am Patienten sowie im Team leistet. Lediglich Ilse Promnitz ist länger im Unternehmen beschäftigt.
Auf die Frage: Warum sie uns so lange die Treue hält, antwortete sie:  „Ich sehe es wie in einer Ehe, es gibt gute und schlechte Zeiten. Doch in dieser Ehe, hat es mein Partner immer wieder geschafft mich zu begeistern, zu motivieren und zu fördern.“
Neben einem Tag voller Entspannung und Überraschungen, folgen immer wieder zahlreiche Glückwünsche und Präsente von Kollegen und Patienten.
Wir möchten uns auf diesem Wege, bei dir liebe Dunja, für deine erfrischende Art, deine ehrlichen Worte  und deine jahrelange Arbeit recht herzlich bedanken. Du bist ein Mensch der unser Unternehmen ausmacht.

Ziel der Fasziengymnastik ist es Muskelverspannungen zu lösen und die Durchblutung aktiv zu fördern. Hier erfahren Sie eine Vielzahl von Übungen, die u.a. mit dem Kleingerät „BLACKROLL“ durchgeführt werden.

Mit geringem Aufwand lässt sich so die Elastizität und das Leistungsvermögen der Muskulatur verbessern. Durch die Anwendung von gezielten Dehnungs- und Mobilisationsübungen lernen die Teilnehmer jeden Alters ihre körperlichen Probleme selbst zu beheben. Unter der fachkundigen Leitung haben Sie die Möglichkeit, ihren Körper neu zu entdecken und vor allem eigenständig muskuläre Verspannungen zu lösen.

Selbstverständlich ist unser Fasziengymnastik-Kurs von sämtlichen gesetzlichen Krankenkassen als Präventionskurs nach §20 SGB V anerkannt, sodass Sie bis zu 80% Ihrer Kursgebühr rückerstattet bekommen können.

Dies sogar zwei Mal im Jahr.

Melden Sie sich noch heute an und sichern Sie sich einen der wenigen freien und sehr begehrten Plätze.

 

Promnitz Faszienkurs Altstadt

Heute feiert unser Standort Altstadt sein 10 jähriges Jubiläum.

Am 10.05.2009 eröffnet der 2. PROMNITZ Standort in Brandenburg an der Havel. In Bereichen wie Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie sowie Rehasport und Prävention arbeiten wir seitdem auch hier erfolgreich.

Zur Feier des Tages gibt es in der Altstadt eine Gutscheinaktion
Kaufe 20€ Gutschein bekomme 25€ Gutschein
Kaufe 50€ Gutschein bekomme 60€ Gutschein
Kaufe 100€ Gutschein bekomme 120€ Gutschein

und eine Tombola läuft nebenbei bis 14 Uhr mit tollen Preisen.

Wir freuen uns auf weitere interessante und aufregende Jahre.

Junge Mütter aufgepasst!
Sichern Sie sich noch einen der letzten freien Plätze in unserem im September startenden “Mutter-Kind-Kurs”, welcher den frisch gebackenen Müttern die Möglichkeit gibt, sich fit für den Alltag zu machen.
Dabei können die Babys sich miteinander beschäftigen und den Müttern beim Trainieren mit staunenden Augen zuschauen.
Unter der Leitung von Dipl. Sportwissenschaftlerin Denise Bandosz werden die Mütter von Kopf bis Fuß in Form gebracht. In unserem 10-wöchigen Kurs treffen sich die Mütter jeweils für eine Stunde am Freitagvormittag, um gemeinsam die Pfunde purzeln zu lassen.

Fasziengymnastik bei PROMNITZ!

Starten Sie ab September mit der Gymnastik, mir der Sie ihre Muskelverspannungen lösen und die Durchblutung aktiv fördern können. Bei uns erfahren Sie eine Vielzahl von Übungen, die u.a. mit dem Kleingerät „BLACKROLL“ durchgeführt werden.
Mit geringem Aufwand lässt sich so die Elastizität und das Leistungsvermögen der Muskulatur verbessern. Durch die Anwendung von gezielten Dehnungs- und Mobilisationsübungen lernen die Teilnehmer jeden Alters ihre körperlichen Probleme selbst zu beheben.
Unter der fachkundigen Leitung von Dipl.-Sportwissenschaftler Daniel Bandosz haben Sie die Möglichkeit ihren Körper neu zu entdecken und vor allem eigenständig muskuläre Verspannungen zu lösen.

Da es sich sowohl bei unserem Mutter-Kind-Kurs, als auch bei der Fasziengymnastik um einen zertifizierten Präventionskurs handelt, kann sich Ihre gesetzlichen Krankenkasse anteilig an den Kosten beteiligen.
Sie haben Fragen? Gern beantworten wir Ihnen diese in einem persönlichen Gespräch in unserem Hause, aber auch telefonisch oder per E-Mail.

Tel:  0 33 81 / 70 19 64 200
www.promnitz.de
daniel.bandosz@promnitz.de

 

Wir suchen wieder Azubis – Bewerb dich jetzt!

Wir suchen auch im Jahr 2018 neue Auszubildende für den Beruf der/des Sport- und Fitnesskauffrau/mannes. Es warten neben viel Bewegung und Kontakt zu unseren Patienten, ebenfalls kaufmännische Bürotätigkeiten auf unsere Azubis. Auf jeden Fall wird für Abwechslung und Verantwortung gesorgt. Wir suchen für all unsere Standorte Azubis – also bewirb dich jetzt: bewerbung@promnitz.de

Seit dem Frühjahr 2017 hat das Logopädie-Team im Standort Altstadt tierische Unterstützung…

„Pacco“ ist ein Labrador Retriever-Mix, der 2014 in Tangermünde geboren wurde. Im Alter von einem Jahr begann er zunächst, mit seinem Frauchen Lisa Bott, die Ausbildung zum Besuchshundeteam. Da dies Hund und Mensch viel Spaß bereitete, wollten sie ihr Hobby mit der Arbeit verbinden und haben im Februar 2016 mit der Ausbildung zum Therapiebegleithundeteam ihre Kenntnisse erweitert.

Seit Februar 2017 hilft „Pacco“ nun bei PROMNITZ – Therapie im Zentrum im Bereich der Logopädie aus und hat schon so manche Kinderherzen erobert. Doch wie kann man sich tiergestützte Therapie im Bereich Logopädie vorstellen? Der Hund dient vorrangig als Motivator und Seelentröster. Ein Hund hört in Ruhe zu, er lacht einen bei Fehlern nicht aus und ist frei von Wertungen unserer Handlungen. Gerade Kinder geben sich besonders viel Mühe, um Leckerlies für korrekt ausgeführte Übungen zu sammeln, um mit diesen „Pacco“ für Tricks zu belohnen. „Pacco“ ist außerdem immer ein Gesprächsthema. So finden Kinder schnell zum Thema Hund, haben viele Fragen, möchten sich ausprobieren und kommen so mit der Therapeutin ins Gespräch. Selbst wenn nur seine Hundedecke im Zimmer liegt. Zudem dient der Therapiehund als Brücke des Vertrauens. Was man der Therapeutin nicht anvertrauen möchte, wie beispielsweise Schwierigkeiten bei einer bestimmten Übung, gibt man beim Hund gerne zu, denn er wird es nicht verraten.

Wurde ihr Interesse geweckt?

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf: 03381 701964210 oder per E-Mail an unseren Standort Altstadt.